Rolf Dober

Historische Formen der Leichtathletik


 

Dreibeinlauf
Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass die Vielfalt der leichtatheltischen Bewegungsabläufe immer dazugehörte:
Dreibeinlaufen, Hochweitspringen, Stabweitspringen, Schleuderballwerfen u.v.a.m.

Bei Jahn gibt es viele Arten des Laufens: Geradeausrennen, Schlängellauf, Zickzacklauf, Schneckenlauf, Kiebitzlauf, Scheinlauf, Kettenlauf, Rücklauf, Laufhüpfen, Laufschlag, Laufschnellen, Laufspringen, Drehlauf, Hocklauf auf allen Vieren, Sturmlauf und Reigenlauf.
 
 

TIPPs

Historische Formen der Leichtathletik

Einen Überblick über die interssante Geschichte der Leichtathletik und die Entwicklung der Disziplinen findet sich hier.
 

in Vorbereitung

zurück


HomeÜbersicht | Unterrichtsmaterialien