Sportpädagogik-online
A - Z
Sportpädagogik-online   Sportpädagogische Themen
 A - F | G - M |  N - S T - Z
Übersicht aller Themen
Sportunterricht.de

 

  Unterrichtsausfall
 
  "Sport wird in Deutschland durchgängig  von der ersten Jahrgangsstufe bis zum Schulabschluss unterrichtet und ist ein gleichwertiges Fach im Kanon der Unterrichtsfächer. Sportunterricht ist auch in der gymnasialen Oberstufe verbindlicher Bestandteil ... Er  soll in allen  Jahrgangsstufen mit in der Regel drei Unterrichtsstunden erteilt werden." (KMK 2017)
Soweit der Anspruch, die Praxis sieht leider oft anders aus. Die Probleme liegen im hohen Stundenausfall, vielfach wird der Sportunterricht nur 2-stündig angeboten. Schwimmunterricht fällt oft gänzlich aus, da Schwimmbäder für den Sportunterricht fehlen.
Das alles sollte nicht klaglos hingenommen werden.
Die Bedeutung von Bewegung, Spiel und Sport für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen immer wieder deutlich zu machen, ist auch eine Aufgabe von Sportlehrkräften und Fachkonferenzen. 
 
 
Beiträge / Themen 

Handlungsempfehlungen der KMK und des DOSB zur Weiterentwicklung des Schulsports 2017 bis 2022 (Schulsport nachhaltig fördern und systematisch weiterentwickeln - gemeinsame und gleichberechtigte Teilhabe für alle SchülerInnen)

Schulsport-Ausfälle müssen reduziert werden“ (DLF)
Sachsen kürzt die Stundentafel 
Großer Unterrichtsausfall beim Schulsport in Hessen
Aussagen und Argumentationshilfen zur Schwimmfähigkeit - "Schwimmen ist ein Menschenrecht" (DLRG)
Überlegungen und offene Fragen zu den ersten Ergebnissen der Schulsportstudie "SPRINT" (Rolf Dober )

Memorandum zum Schulsport (DOSB, DSLV, DVS, 2009)
GEW - Bewegung, Sport  und Spiel im  Elementarbereich und in der Schule (2015)

 
 
 

Videos, Animationen, Bildreihen, DVD, Software, Apps
 
Großer Unterrichtsausfall beim Schulsport in Hessen

Google Books

 
 

Ähnliche Themen: Fachkonferenz, Schulprogramm, Sportpädagogik, Bewegte Schule / Lernen und Bewegung, Schulsportdiskussion
 

Hinweis
Diese Sammlung beinhaltet Informationen, Ideen, Angebote und Anregungen, die bei der Konzipierung eigenen Unterrichts weiterhelfen können. Aufgrund der ständigen Veränderungen im WWW kann sie nicht vollständig sein. 
Natürlich muss überprüft werden, inwieweit die Angebote/Übungen für die eigenen Lerngruppen sinnvoll sind. 
Die Verantwortung liegt beim jeweiligen Verfasser. Eine Qualitätsbeurteilung findet an dieser Stelle nicht statt.
 
  Sportpädagogische Themen
 A - F | G - M |  N - S T - Z

Letzte Überarbeitung:  11/2018 - Rolf Dober