Sportpädagogik-online
A - Z
Medien/Tools
Sportpädagogik-online   Sportpädagogische Themen
 A - F | G - M |  N - S T - Z
Übersicht aller Themen
Sportunterricht.de

 

   Kultur - Sportkultur
 
 
Lehrpläne betonen oft, dass der Sportunterricht Teilhabe an der Spiel-, Sport- und Bewegungskultur eröffnen soll. 
"Bewegungskultur" rückt das Verständnis von Bewegung als elementare Lebensäußerung in den Mittelpunkt. Hier geht es um Bewegungskompetenz, um Bewegungserlebnis und Bewegungs- und Sinneserfahrung, um gestaltendes und gestaltetes Bewegen. Sport setzt beininhaltet dabei auch die Möglichkeit von Leistungsvergleich und  Wettkampf. 
Der Begriff Spielkultur (besser Bewegungsspiel-Kultur) setzt andere Akzente: Spiel ist hier zu verstehen als Erlebnis, Vergnügen, zur Entspannung, allein aus Freude an ihrer Ausübung oder auch als Leistungsvergleich. Mit Bewegung wird auch unsere Körperlichkeit kulturell geformt (Körperkultur)

 

Beiträge / Themen

Ist Sport Kultur?  (Zs. für Soziologie)
Bewegungskultur (Tiedemann, Uni Hamburg)
Bewegungskultur (Stadt Zürich)
Lebenslange Bewegungskultur
Sport als Bildungs- und Kulturgut – ein Streifzug durch die deutsche Bildungsgeschichte
Sport und Kultur (Schülerprojekt)
Sport als ästhetische Bewegungspraxis – Vom Sinn sinnlosen Tuns (Laging/Bietz)
Didaktische Anmerkungen zur ästhetischen Bewegungserziehung (Neuber
 
 
 
 
Praxisbeispiele / Unterrichtsmaterialien
Unterrichtsmaterialien unter den jeweiligen Themenstichworten A-Z
Sport und Kultur (Schülerprojekt)

 

Videos, Animationen, Bildreihen, DVD

Google-Books

Sportpädagogik (Google-books)
Didaktische Konzepte für den Schulsport  (Google books)
 

Ähnliche Themen: Pädagogische Perspektiven, Spielen, Körper/Körpererfahrung

Hinweis
Diese Sammlung beinhaltet Informationen, Ideen, Angebote und Anregungen, die bei der Konzipierung eigenen Unterrichts weiterhelfen können. Aufgrund der ständigen Veränderungen im WWW kann sie nicht vollständig sein. 
Natürlich muss überprüft werden, inwieweit die Angebote/Übungen für die eigenen Lerngruppen sinnvoll sind. 
Die Verantwortung liegt beim jeweiligen Verfasser. Eine Qualitätsbeurteilung findet an dieser Stelle nicht statt.
 
 
  Sportpädagogische Themen
 A - F | G - M |  N - S T - Z

Letzte Überarbeitung:  11/2018 - Rolf Dober