Sportpädagogik-online
A - Z
Medien/Tools
Sportpädagogik-online   Sportpädagogische Themen
 A - F | G - M |  N - S T - Z
Übersicht aller Themen
Sportunterricht.de

 

 Musikeinsatz im Sportunterricht
 

Musik kann im Sportunterricht unterschiedlich eingesetzt werden. Bei Gestaltungsaufgaben im Bereich Gymnastik und Tanz, beim Aerobic oder  beim Ropeskipping gehört Musik einfach dazu.
Aufwärmphasen und Fitness-/Circuittrainings werden durch Musik attraktiver und können zusätzlich strukturierend genutzt (Intervallmusik), Entspannungsphasen können durch Musik beruhigende Musik unterstützt werden.
Eine Musiksammlung für die unterschiedlichen Aufgaben im Sportunterricht ist immer hilfreich. (Urheber-)Rechtliche Aspekte müssen aber beachtet werden.

 

Beiträge / Themen

Bewegungsspiele mit Musik
Musik für den Sportunterricht - „Keine Angst vorm ersten (Musik-)Schnitt!“
Musik im Sportunterricht (Sportdidaktik.ch)
Musik bewegt den Sport (SchulfachMusik.ch)
Musik und Bewegung (G. Postuwka)

Intervallmusik einfach zusammenstellen
Tanzen macht Schule - Gute Musikwahl ist wichtig (mobilesport)
Choreografieren – Musik (mobilesport)

Medienrecht und Schule - Medien verantwortlich nutzen und selbst gestalten
 
 
 
Praxisbeispiele / Unterrichtsmaterialien
Förderung koordinativer Fähigkeiten - Schwerpunkt Rhythmusfähigkeit
Aufwärmspiele mit Musik 
Rythmik - Tanz (Videoclips - Bewegungskompetenzen.at)
Schwimmen mit Musik –  ein etwas anderer Schwimmunterricht

 

Videos, Software, Musiksammlungen
 
Intervall-Musik Composer
Rythmik - Tanz (Videoclips - Bewegungskompetenzen.at)
Laufmusik zum Gratis-Download (VIGO/AOK)
Sport-/Musiksammlungen bei Youtube
Audiacity- Programm für Musikbearbeitung

 

Google-Books
Einsatz von Musik im Sportunterricht
Rhythmisch-tänzerische Bewegung im Unterricht an weiterführenden Schulen 
 
 

Ähnliche Themen: Tanz, Gymnastik, Gestaltung, Rhythmus, Fitness, Ropeskipping, Aerobic, Circuittraining, Aufwärmen

Hinweis
Diese Sammlung beinhaltet Informationen, Ideen, Angebote und Anregungen, die bei der Konzipierung eigenen Unterrichts weiterhelfen können. Aufgrund der ständigen Veränderungen im WWW kann sie nicht vollständig sein. 
Natürlich muss überprüft werden, inwieweit die Angebote/Übungen für die eigenen Lerngruppen sinnvoll sind. 
Die Verantwortung liegt beim jeweiligen Verfasser. Eine Qualitätsbeurteilung findet an dieser Stelle nicht statt.
 
 
  Sportpädagogische Themen
 A - F | G - M |  N - S T - Z

Letzte Überarbeitung:  11/2018 - Rolf Dober